Technischer Einsatz

Technischer Einsatz – Sturmschaden, Werbetafel droht umzustürzen – Marktstraße

Zum wiederholten Male informierte uns Florian Mödling am 10. Jänner 2015 über eine potentiell gefährliche Situation aufgrund des starken Windes.
Diesmal war ein Werbeplakat in der Marktstraße betroffen. Da in der Einsatzmeldung erwähnt wurde, dass die Plakatwand unmittelbar auf eine Straße zu stürzen droht, wurde LAST Vösendorf unverzüglich zur Erkundung abkommandiert und fuhr die Einsatzadresse vorläufig alleine an.

Vor Ort angekommen zeigte sich, dass die Lage ernst ist und es wurden weitere Kräfte zur Untersützung angefordert. In der Zwischenzeit sicherte unser Versorgungsfahrzeug den gefährdeten Straßenbereich ab.
Nachdem das RLFA-T seinen letzten Einsatz abgearbeitet hatte, fuhr es den Einsatzort in der Marktstraße an. Zuerst wurde die Stromversorgung für die Beleuchtung der Werbetafel abgeklemmt, bevor mit einer Motorkettensäge die verbliebenen intakten Stützen abgeschnitten wurden. Abschließend wurde die Plakatwand auf das Firmengelände geschleppt und dort gesichert abgelegt.

 

Veröffentlicht unter Einsätze