Brandeinsatz

PKW Brand – Schönbrunnerallee

Am späten Nachmittag des 02. Juli 2015 wurden wir von Florian Mödling zu einem Fahrzeugbrand beim Kreisverkehr der Schönbrunnerallee alarmiert.

Schon bei der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit umluftunabhängigen Atemschutz aus. Am Einsatzort wurde vom Einsatzleiter entschieden den PKW mit zwei C – Rohren, vom TLF und vom RLF, abzulöschen.
Durch den massiven Brand des PKW´s musste die Exekutive alle umliegenden Straßen komplett sperren. Nach rund 15 Minuten konnte Brand aus geben werden.

Zum Abtransport wurde der Wechsellader nachalarmiert und nach ca. einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bericht BFK

 

Veröffentlicht unter Einsätze