Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung – Triester Straße

Um 13:36 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei PKW’s beteiligt waren, alarmiert.

Für den Einsatzleiter bot sich folgendes Bild, zwei Fahrzeuge kollidierten aus unbekannter Ursache und konnten ohne Fremdeinwirkung nicht den Gefahrenbereich verlassen.

Mittels Rangierrollen wurden die beschädigten Fahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich entfernt, anschließend konnte die Kreuzung von der Polizei freigegeben werden.

Nach rund einer Stunde konnten wir ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Einsätze