Reanimationsschulung

Am Freitag, den 29. April 2016 wurden wir durch einen unserer Feuerwehrärzte, Dr. Robert Mosser mittels Reanimationsschulung auf den Ernstfall vorbereitet.

Die Schulung beinhaltete einerseits die Auffrischung der Basismaßnahmen für Herzdruckmassagen sowie die Verwendung automatisierter Defibrillatoren.

Die Reanimationsmaßnahmen wurden an einer Erwachsenenpuppe sowie an einer Kinderpuppe durchgeführt und mehrmals geübt, um für den Ernstfall gut vorbereitet zu sein.

Nach rund 90 Minuten konnten wir den Schulungsraum mit ruhigem Gewissen und aufgefrischten Reanimationskenntnissen verlassen und uns wieder den ursprünglichen Tätigkeiten im Feuerwehrdienst widmen.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein