Technischer Einsatz

Klein LKW fahruntüchtig

In den Nachmittagsstunden des 12. Septembers wurden wir zu einer Klein LKW Bergung auf der A2 alarmiert.

Am Einsatzort zeigte sich das Fahrzeug aufgrund einer Reifenpanne zum Stillstand gekommen ist. Aus bisher unbestimmten Gründen verbogen sich di e Reifenbolzen so stark, dass der Fahrzeuglenker den Reifen nicht eigenständig wechseln konnte.

Mittels Spreizer konnten die Bolzen wieder gerade gedrückt werden. Da jedoch ein Bolzen irreparabel deformiert war, musste er mithilfe des Winkelschleifers entfernt werden. Danach wurde der Klein LKW mittels Stempel, Spreizer und Wagenheber gehoben und der Ersatzreifen moniert. Das Fahrzeug konnte eigenständig die Fahrt fortsetzen.

Nach rund einer halben Stunde rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Veröffentlicht unter Einsätze