Brandeinsatz

Brand eines Misthaufens – Tröber Siedlung

Am 07. Jänner um 17:02 Uhr wurden wir zu einem Kleinbrand in die Tröber Siedlung mittels Sirene und Pager alarmiert.

Schon wenige Minuten nach der Alarmierung rückten wir mit unserem Löschzug aus.

An der Einsatzstelle angekommen bot sich folgendes Lagebild, ein Grünschnittablageplatz begann aus bisher unbekannter Ursache an zu brennen.

Mittels HD-Strahlrohr unseres TLF-A wurde der Entwicklungsbrand rasch abgelöscht und es konnte nach kurzer Zeit Brand Aus gegeben werden.

Nach rund 40 Minuten rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein und die Einsatzbereitschaft konnte wiederhergestellt werden.

Veröffentlicht unter Einsätze