Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung – 2 PKW nach VU Triester Straße

Am 24. Juni um 13:44 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Triester Straße, in welchem zwei PKW’s involviert waren, alarmiert.

Nach wenigen Minuten rückten wir mit unserem technischen Zug aus.

An der Einsatzstelle angekommen bot sich uns folgendes Lagebild, ein PKW fuhr einen weiteren PKW auf. Ein PKW durfte die Fahrt wieder aufnehmen, der zweite PKW war nicht mehr Verkehrstüchtig und musste mit unserer Hilfe von der Fahrbahn befördert werden.

Jener PKW wurde auf die Hubbrille des SRF-S geschoben und anschließend an einem naheliegenden Parkplatz gesichert abgestellt. Zeitgleich wurde ausgetretenes Öl mittels Bindemittel gebunden.

Nach rund einer halben Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft.

 

 

Veröffentlicht unter Einsätze