Brandeinsatz

Flurbrand – Anton – Benya Straße

Am Mittwoch den 12. Juni 2017 wurden wir um 12:46 Uhr mittels Sirene und Funkmeldeempfänger zu einem Flurbrand in die Anton-Benya Straße alarmiert.

Kurze Zeit später rückte das Tanklöschfahrzeug zum Einsatzort aus.

Beim Einsatzort angekommen wurde eine Schlauchleitung mit einer Länge von 150m gelegt um den Brand bekämpfen zu können. Da der nächste Hydrant mehrere 100m entfernt war und es absehbar war, dass die 4000 liter Wasser nicht ausreichend sein werden um die ca. 1000 m² Feldbrand zu löschen und Brandaus zu geben, wurde vom Einsatzleiter entschieden die Feuerwehr Brunn am Gebirge mit dem Großtanklöschfahrzeug (8000 liter Wasser) nachzualarmieren.
Gemeinsam konnte der Brand komplett gelöscht und mittels Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester kontrolliert werden.

Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet und wir konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.
An dieser Stelle vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung.

 

Veröffentlicht unter Einsätze