Technischer Einsatz

Autobahn Fahrzeugbergung – 1  Klein-LKW nach VU A21

Zu einem Auffahrunfall auf die A21 wurden wir am 7. November um 17:34 Uhr alarmiert.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle konnten wir uns folgendes Lagebild machen, ein PKW fuhr einem Klein – LKW auf. Der Klein – LKW musste mit unserer Hilfe von der Autobahn verbracht werden.

Aufgrund starker Deformierungen am linken Radkasten klemmte der Reifen des Klein – LKW. Mit einem hydraulischen Rettungssatz wurde der Radkasten wieder so zurecht gebogen dass sich der Reifen bewegen konnte. Anschließend wurde der Klein – LKW mittels Rundschlinge und SRF-S von der Autobahn verbracht und an einem naheliegenden Parkplatz gesichert abgestellt.

Nach rund 1 ½ Stunden konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Veröffentlicht unter Einsätze