Technischer Einsatz

Fahrzeugbergung – Triester Straße 2 PKW nach VU

Am 14. November um 17:18 Uhr wurden wir zu einem Auffahrunfall mit zwei PKW auf die Triester Straße alarmiert.

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten wir mit unserem technischen Zug aus.

An der Einsatzstelle angekommen bot sich uns folgendes Lagebild, ein PKW fuhr einen weiteren PKW auf. Ein PKW war nach dem Zusammenstoß fahruntüchtig.

Der fahruntüchtige PKW wurde mit unserer Hilfe an einem naheliegenden Parkplatz geschoben und gesichert abgestellt.

Anschließend wurde die Fahrbahn von ausgetretenen Flüssigkeiten und herumliegenden Fahrzeugteilen bereinigt.

Nach rund einer Stunde  konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Veröffentlicht unter Einsätze