Technische Hilfeleistung

Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall – Triester Straße

Am 22. November um 17:35 Uhr wurden wir zu einer Fahrbahnreinigung nach einem Verkehrsunfall auf die Triester Straße alarmiert.

Zwei  PKWs fuhren einander auf, ausgetretene Flüssigkeiten und herumliegende Fahrzeugteile stellten eine Gefahr für den nachfolgenden Verkehr dar.

Die ausgetretenen Flüssigkeiten wurden mittels Bindemittel gebunden und herumliegenden Fahrzeugteile beseitigt, damit ein fließender Verkehr wieder hergestellt werden konnte.

Nach rund einer halben Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Veröffentlicht unter Einsätze