Technischer Einsatz

Autobahn Fahrzeugbergung – 1 PKW nach VU A2

In den späten Abendstunden des 13.Dezember forderte ein PKW, welcher aus bisher unbekannter Ursache seitlich gegen die Leitschiene fuhr, unseren Einsatz.

Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten wir mit unserem technischen Zug aus.

Der verunfallte PKW war derart deformiert, dass er ohne Fremdeinwirkung die Autobahn nicht verlassen konnte.

Mittels Kran und Bergekette des SRF-S wurde der PKW auf die Hubbrille befördert und anschließend von der Autobahn verbracht.

Das Unfallfahrzeug wurde am Bauhof Vösendorf abgestellt.

Nach rund einer Stunde  konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Veröffentlicht unter Einsätze