Schadstoff Einsatz

Chlorgasaustrtitt – starker Ammoniakgeruch im Keller Am Teich

Am Samstag den 14. April um 8:58 Uhr wurden wir zu einem Schadstoffeinsatz, Ammoniakaustritt in eine Reihenhaussiedlung alarmiert.

Nach Ankunft an der Einsatzstelle wurde eine Erkundung durchgeführt und mit den Besitzern gesprochen.

Aufgrund der Aussagen der Bewohner, dass es im Heizraum des Kellers streng nach Ammoniak riecht, wurde der Eingang samt Vorbereich abgesperrt. Weiters wurde ein C-Rohr bereitgestellt um eventuell austretende Dämpfe nieder schlagen zu können.

Nach Eintreffen der Schadstoffeinheit der frewilligen Feuerwehr Wiener Neudorf, wurde die weitere Vorgehensweise abgestimmt. Ebenfalls kam der Schadstoffberatungsdienst aus Mödling und Möllersdorf an die Einsatzstelle.

Nach einer genaueren Erkundung und mehreren Messungen mit speziellen Messgeräten und Prüfröhrchen konnte Entwarnung gegeben werden.

Nach rund 1 1/2 Stunden konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken.

Wir bedanken uns bei allen Einsatzorganisationen für die professionelle und gute Zusammenarbeit!

Veröffentlicht unter Einsätze