Brandeinsatz

Containerbrand – Ortsstraße

Abermals heulten am 23.08.2014 die Sirenen in Vösendorf auf, als wir nach dem Großbrand am Vortag zu einem weiteren Brandeinsatz alarmiert wurden. In der Einsatzmitteilung am Pager bzw. der Alarm-SMS wurden wir informiert, dass ein Container brennt.

Tank Vösendorf rückte kurz darauf aus und RLF-T sowie KDO folgten kurz darauf.
Von der ersteintreffenden Mannschaft wurde festgestellt, dass ein mit Asche und Bauschutt gefüllter Container zu brennen begonnen hat. Als Erstmaßnahme wurde das Feuer niedergeschlagen. Danach wurde mit der Wärmebildkamera eine Kontrolle durchgeführt und entschieden das Brandgut teilweise auszuladen, zu verteilen und großzügig abzukühlen.
Nachdem keine weitere Erwärmung des Brandmaterials festgestellt werden konnte, wurde das Gelände wieder gereinigt.

Sicherheitshalber wurden auch noch andere Container im Umfeld mit der Wärmebildkamera kontrolliert, bevor wir wieder ins Feuerwehrhaus einrückten.

 

Veröffentlicht unter Einsätze