Technischer Einsatz T2 – Menschenrettung

Datum: Mittwoch – 22.07.2020
Alamierung: 07:30 Uhr

Am 22.07.2020 um 07:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Vösendorf zu einer Fahrzeubergung, PKW im Graben, alarmiert.

Noch während die meisten Kameraden von daheim oder vom Arbeitzplatz zur Feuerwehr unterwegs waren, wurde die Alarmierung auf Menschenrettung mit eingeklemmter Person
erhöht.

Am Einsatzort eingetroffen war bereits die eingeklemmte Person durch das Rotes Kreuz Brunn am Gebirge und die Berufsrettung Wien aus dem Fahrzeug befreit und mit der Versorgung des Verunfallten begonnen worden. Anschließend wurde die verletzte Person mit dem Notarzthubschrauber ins Spital gebracht.

Wir bedanken uns für die reibungslose Zusammenarbeit mit allen Blaulichtorganisationen.