Technischer Einsatz

4 PKW nach VU – S1

Die BAZ Mödling alarmierte uns am Nachmittag des 25.08.2014 zu einem technischen Einsatz auf der S1. Laut Einsatzmeldung waren gleich vier Fahrzeuge in einen Verkehrsunfall verwickelt.

Da sich zahlreiche Kameraden im Feuerwehrhaus befanden und mit den Nacharbeiten aufgrund des Großbrandes beschäftigt waren, standen genug Feuerwehrmänner bereit, dass der technische Zug bestehend aus Voraus, SRF-S, WLF-K und KLF-W mit Abschlepp-Anhänger innerhalb kürzester Zeit zur Einsatzstelle ausrücken konnte.
An der Einsatzstelle angekommen bestätigt sich, dass keine Personen ernsthaft zu Schaden gekommen sind. Als ersteintreffende Blaulichtorganisation sicherten wir sofort die Unfallstelle ab und bereiteten die weiteren Maßnahmen vor.
Nachdem der Rettungsdienst und die Exekutive ihre Arbeiten abgeschlossen hatten, konnten wir mit der Fahrzeugbergung beginnen. Von den Unfallfahrzeugen waren zwei nicht mehr selbstständig fahrfähig und mussten von uns von der Autobahn transportiert werden. Diese wurden unweit der nächsten Autobahnabfahrt auf einer von der Polizei gekennzeichneten Stelle gesichert abgestellt.

Nach etwas mehr als einer Stunde konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus zurückkehren und unsere Gerätewartungsarbeiten fortsetzen.

 

 

Veröffentlicht unter Einsätze